Schulfest und Namesgebung

Gestern war es soweit, die Kröpeliner Grundschule einen eigenen Namen bekommen, seit gestern heißt die offiziell „Grundschule am Mühlenberg“. Dies war aus meiner Sicht ein sehr wichtiger Schritt für die Schulentwicklung in Kröpelin, weil dadurch die Identität der gefördert wurde. Diese Identität ist sehr wichtig für Kröpelin und den Schulstandort Kröpelin.
Aus dem Grunde der Namensgebung findet heute ein statt. Um 11.00 Uhr gab es eine offizielle Eröffnung in der Aula der Schule, diese wurde von den Klassen 3a und 3b der Grundschule am Mühlenberg gestaltet und mit einem sehr guten Programm begleitet. Viele Kröpeliner fanden sich dazu in der Aula ein und zeigten somit symbolisch das Sie zu Ihrer Schule stehen. Im Anschluss sprachen die Schulleiterin Frau Jürgens, der Bürgermeister Schlutow, der Stadtvertretervorsteher Dr. Borchardt, der Vorsitzende der Schulkonferenz Herr Winkler und die Vorsitzende des Schulvereins Frau Lehner ein paar dankende Worte.
Im Programm der Schüler wurde deutlich, das diese sich auch mit Ihrer lokalen Identität beschäftigen, so wurden auch 2 Sketche in Platt dargeboten, wo einige Zuschauer mangels Kenntnis kaum was verstanden. Hier wurde deutlich das in manchen Zeiten die regionale Identität keine rolle spielte, doch dank des Konzeptes unser Grundschule gerät dies nun nicht in Vergessenheit.
Weiterhin können die Besucher heute auch das durch Spendenmitteln finanzierte Wandbild im Eingangssbereich des Hauptgebäudes bewundern. Mich persönlich hat dieses Bild sehr positiv angesprochen, weil es gleich das Bild einer lebendigen Grundschule vermittelt.
Auch von meiner Warte nochmal alles Gute zum neuen Namen und es bleibt zu hoffen, das trotz des Regens heute noch viele Kröpeliner den Weg in unsere Schule finden um dort gemeinsam zu feiern und die Schule zu erkunden und kennen zulernen.

Schlagwörter: ,

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +