12 KKV Rallye

Wie berichtet fand am Sonnabend die 12. KKV Rallye statt. Insgesamt gingen 20 Teams an den Start und hatten einen spannenden kleinen Rundkurs durch unseren Kreis zu absolvieren. Es galt knifflige Fragen zu den Orten zu beantworten, Orte zu finden usw.. Organisator Jürgen Dassow vom KKV hat sich besonders viel Mühe gegeben eine spannende Rallye zu entwickeln. Natürlich stand der Spaß bei der Rallye im Vordergrund und nicht das Rasen durch die Gegend. Einige Teilnehmer nutzten Zwischendurch die Gelegenheit zu einem kleinen Treff bei Kaffee und Kuchen.

Am Ziel angekommen gab es dann im Auftakt zur Abendveranstaltung noch die Möglichkeit Sonderpunkte zu erringen, indem Hauptstädte punktgenau auf einer Karte eingeordnet werden müssten. Im Anschluss wurde dann gemeinsam im Raben gegessen und dann wurden die Fragen ausgewertet und es folgte die Siegerehrung. Gewonnen hatte jeder, denn jeder erhielt einen Preis. Wie berichtet erreichten Eileen Ortmann & Alexander Bienas den 1. Platz.

An dieser Stelle möchte ich auch nochmal Herrn Dassow dafür danken, das er so eine spannende Rallye entwickelt hat und die gesamte Veranstaltung so reibungslos organisiert hat. Danke.

Jedem der nicht teilgenommen hat, dem kann ich nur empfehlen im nächsten Jahr dabei zu sein, weil es ist auch immer ein spannender Event wo man auch einiges über seine Umgebung lernt. Die meisten Rallyeteilnehmer wissen nun zum Beispiel wo der Warnemünder Leuchtturm in Brusow steht.

Anbei noch ein paar Bilder:

P.S: Wer sich die Fotos genau anschaut, kann erkennen das einer der Sieger gedopt war. 😉

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +