Aktuelle Meldungen
0

Kröpeliner Lesezeit

Das neue Jahr beginnt in der Stadtbibliothek Kröpelin mit einer neuen Veranstaltungsreihe. Am 25. Januar 2017 treffen wir uns, um 19:30 Uhr, in der Mühle in Kröpelin zur ersten
LESEZEIT. Einmal im Monat stellt ein Kröpeliner Bürger sein Lieblingsbuch, in 30 bis 45 Minuten, anderen lesebegeisterten Mitbürgern vor.

7 Bücherfreunde haben sich für dieses Jahr Ihren Lieblingstitel, ob in Buchform oder digital mit eBook, ausgesucht. Der Titel des Werkes wird erst an dem jeweiligen Leseabend bekannt gegeben.

Erster Gast ist am 25.Januar 2017, um 19:30 Uhr, Frau Carmen Blazejewski. Die beliebte Schriftstellerin und Filmemacherin stellt uns zwei ihrer Lieblingsautoren mit ihren
Büchern vor.

Die weiteren Termine für das Jahr 2017 teilen wir an diesem Abend mit. Im Februar, am 22.02.2017, setzen wir die LESEZEIT mit der ersten Vorleserin aus Kröpelin fort.

Wir wünschen uns entspannte und anregende Leseabende an denen die Vorleser, nicht vorgeführt, sondern für Ihr Engagement gelobt werden.

Eintritt: 2,00 € ab sofort im Vorverkauf

0

Tannenbaumverbrennen am 04.02.2017

IN diesem Jahr am 04.02.2017 veranstaltet die Kröpeliner Gemeindewehr auf dem Sportplatz hinterm Gerätehaus in der Schulstraße Ihr Tannenbaumverbrennen. Für das leibliche Wohl vor Ort wird durch die Kameraden gesorgt. Schon am kommenden Montag, den 09.01.2017, sammeln die Kameraden ab 15:00 Uhr Tannenbäume im Stadtgebiet ein. Zum Ende des Monats vorm Abfuhrtermin der Restmülltonne, wird es noch einen Sammeltermin geben. Wer möchte, kann natürlich am 04.02.2017 seinen Tannenbaum vor Ort gegen einen Glühwein eintauschen.

0

Neuer Sportverein

Der Verein Tischtennis Club Kröpelin e.V. ist am 27. Dezember 2016 im Vereinsregister beim Amtsgericht Rostock unter der Nummer VR 10473 registriert. Wie der Name schon sagt, wird der Verein sich um die Förderung des Tischtennis in Kröpelin bemühen.

0

Tafeln öffnen zum 1. Mal.

Heute um 16.00 Uhr öffnet zum ersten Mal die Ausgabestelle des Vereins Tafel Bad Doberan e.V. in Kröpelin, Am Wasserwerk 1. Nach knapp 1. Jahr tritt damit der Verein die Tafeln Bad Doberan e.V. die Nachfolge des Brotkorbs an. Weitere Informationen zu den Tafeln Bad Doberan e.V. kann man hier www.tafel-bad-doberan.de oder auf Facebook nachlesen.

0

Einreichung Wahlvorschläge

Bis heute 16.00 Uhr können Wahlvorschläge für die Wahl für den hauptamtlichen Bürgermeister / die hauptamtliche Bürgermeisterin eingereicht werden. Am Donnerstag den 15.12.2016 um 18.00 Uhr tagt dann der Wahlausschuss der Stadt Kröpelin und entscheidet über die Zulassung der Kandidaten.

Schlagwörter: , ,
0

Kreativnachmittag in der Kröpeliner Mühle

Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e. V. lädt recht herzlich zu einem Kreativnachmittag „Filzen zu Weihnachten“ mit Kristin Gurack am Sonntag, dem 18. Dezember 2016 um 14.30 Uhr in die Mühle Kröpelin ein. Es gibt Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Der Eintritt ist frei.

0

Puppentheater in der Kröpeliner Mühle

Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e.V. lädt recht herzlich zum Puppenspiel „Der gestiefelte Kater“ mit dem WICHT-THEATER am Sonntag, dem 11. Dezember 2016 um 15.00 Uhr in die Mühle Kröpelin, Schulstr. 10 ein.

Ein Puppenspiel mit Hand und Schuh nach den Gebrüdern Grimm ab 4 Jahre

Der Schuster Klaus hat nichts zu tun, und deshalb erzählt er die Geschichte von einem klugen Kater. Aus Dankbarkeit zu dem armen Müllerburschen, der ihn stets gut behandelte und ohne Schuld in Not geriet, beschließt der Kater ihm zu einem besseren Leben zu verhelfen. Auf Schusters Rappen stiefelt er los!
Seine Idee: Kleider machen Leute. Der gestiefelte Kater plant, organisiert mit List und Frechheit erstaunliche Dinge und ebnet so dem Burschen den Weg ins Glück. Die Wünsche der Menschen wie eine Arbeit, oder Rebhühner, oder die Freiheit selbst zu entscheiden, verspricht er zu erfüllen.
Der König lässt sich täuschen. Die Prinzessin durchschaut den Kater, ist aber neugierig auf seine Ideen. Der Bursche ist kein Graf in schönen Kleidern, sondern nackt, ein Nichts. Dass er der königlichen Kleider würdig ist, muss er erst beweisen. Es geht um das wahre Sein des Burschen. Mit Hilfe des Katers gelingt es ihm, was vorher nur Schein war, Wirklichkeit werden zu lassen. Der Bursche und die Prinzessin finden heraus: Liebe, Freundschaft und Klugheit sind mehr wert als eine Erbschaft – ob Mühle oder Königreich. Wer das Glück finden will, muss sich einfach nur auf den Weg machen.

Eintritt: Kinder frei, Erwachsene 3,00 €

0

Kreativnachmittag in der Kröpeliner Mühle

Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e. V. lädt recht herzlich zum „Fröbelsterne-Basteln“ für Groß und Klein mit Barbara am Sonntag, dem 04. Dezember 2016 um 14.30 Uhr in die Mühle Kröpelin ein. Es gibt Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Der Eintritt ist frei.