Aktuelle Meldungen
0

Pferde in Ostpreußen

Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e.V. lädt am Sonntag, 12. Mai 2019, um 14.30 Uhr zu einem ostpreußischen Nachmittag in die Mühle Kröpelin, Schulstr. 10 ein.

Die Ostpreußenbrüder Gustav Kaludrichkeit alias Frank Neumann aus Schwerin und Otto Kaluweit alias Rainer-Joachim Janenz aus Pinnow entführen Sie in die Zeit des Ostpreußen zwischen den Weltkriegen. In perfektem ostpreußischen Dialekt plachenadern die beiden Gedichte, Anekdoten und Witzchen um die Jahrhundertwende der Pferdezucht in Ostpreußen.

Eintritt: 4,00 €

0

Vernissage in der Kröpeliner Mühle

Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e. V. lädt zur

Vernissage „ Heimat-Natur-Mecklenburg“ mit der Hobbykünstlerin Frau Heike Scheibner

am Sonntag, 5. Mai 2019, um 14.30 Uhr

ganz herzlich ein.

Der Eintritt ist frei.

Heike Scheibner ist eine Hobbymalerin, inspiriert durch unsere wunderschöne Natur mit ihren verschiedenen Facetten. Schon als Kind hat sie gerne gezeichnet und gemalt. Durch Beruf und Familie ist diese Leidenschaft für eine lange Zeit ins Hintertreffen gelangt. Erst Mitte der 90er Jahre hat sie dann langsam wieder angefangen. Den richtigen Impuls stetig dabei zu bleiben, gab es dann von der Familie zum 50. Geburtstag in Form eines Gutscheins für einen Malkurs bei der Künstlerin Heidemarie Schuldt-Jahnke. Dort lernte sie dann verschiedene Techniken, das Spiel mit Farben und Formen und vieles mehr.

Ihr Fokus liegt hauptsächlich auf Landschaftsmalerei heimatnah in Acryl oder Öl. Meistens entstehen ihre Bilder ohne Vorlage, direkt auf dem Maluntergrund. In die Natur gehen, beobachten und abspeichern. Malen ist für sie Hobby und Therapie für Leib und Seele zugleich.

„Vielen Dank an alle, die mich ermutigt und unterstützt haben, dass ich diese Ausstellung machen darf“. Heike Scheibner

Die Bilder von Frau Scheibner können in den nächsten Wochen zu den Öffnungszeiten der Mühle gerne besichtigt werden. Die Mühle ist sonntags Nachmittag von 14.30 bis 17.00 Uhr geöffnet (Änderungen vorbehalten).

0

Lesen trifft auf Musik – Kinderlesezeit in der Mühle in Kröpelin

Am Samstag, 04. Mai 2019 um 14.00 Uhr ist wieder Kinderlesezeit in der Mühle in Kröpelin.
Die Sieger des Vorlesewettbewerbes 2019 der Grundschule „Am Mühlenberg“ Kröpelin stellen ihre Lieblingsbücher vor und lesen daraus vor. Die Kinder vom Schulchor der Grundschule regen zum Mitsingen an.

Genießen Sie diese Veranstaltung der Kinder bei Kaffee und Kuchen vom Mühlenverein in der Mühle in Kröpelin, Schulstr. 10.

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: Grundschule „Am Mühlenberg“ Kröpelin, Stadtbibliothek Kröpelin und Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e.V.

0

Walpurgisnacht in Kröpelin

Die
Walpurgisnacht ist ein traditionelles Fest am 30. April. Die
Walpurgisnacht leitet sich vom Namen Walburga (in einigen Schriften auch
Walpurga), einer englischen Äbtissin ab. Knorrige Alte, schaurig schöne
Hexen und domänenhafte Wesen sind an diesem Abend rund um die lodernden
Flammen des Feuers zu sehen. Es wird getanzt, gelacht, gefeiert beim
Festprogramm mit dem Gaukler „Arne Feuerschlund.

 
Gäste können aktiv in zünftiger Verkleidung oder als beobachtender
Zuschauer dabei sein. Die kleinen Hexen von Ta.Yo.Ma. werden wieder den
Maibaum schmücken und die großen Hexen von Ta.Yo.Ma. ihren Hexentanz
darbieten.

  Wenn es dämmert, entfacht die Freiwillige Feuerwehr Kröpelin ein großes Lagerfeuer.

Zur
Musik von DJ Peter kann um das Lagerfeuer getanzt werden. Wer sich noch
kostenlos schminken lassen möchte, ist bei Carmen Wilke in sehr guten
Händen. Natürlich gibt es auch wieder Leckeres aus der Hexenküche.

 
Walpurgisnacht am Dienstag, 30. April 2019 ab 18.00 Uhr auf dem
Festplatz an der Mühle Kröpelin, Schulstr. 10. Der Eintritt ist frei.

0

Herr Schmidt und die verschwundenen Bücher

In diesem Winterferien ist in unserer Stadtbibliothek wieder ein Film in Zusammenarbeit mit den Medientreckern entstanden.

Der Superschurke Dummmän klaut alle Bücher aus der Bibliothek in Kröpelin – was nun? Zum Glück gibt es Biboman, Bibogirl und die Onleihe.

Zehn Kinder aus Kröpelin drehten mit dem Medientrecker rok-tv Rostock und unserem Kooperationspartner Grundschule „Am Mühlenberg“, in den Winterferien 2019, einen Film über Bücher und die Onleihe!

Den Film kann man sich hier anschauen: https://mmv-mediathek.de/play/26806-herr-schmidt-die-verlorenen-buecher.html

0

Lesezeit 2019

Am Mittwoch den 27.03.2019 liest die pensionierte Studienrätin Frau Adelheid Krüger aus Rerik um 19.30 Uhr in der Kröpeliner Mühle.

0

Liedernachmittag in der Kröpeliner Mühle

Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e.V. lädt am Sonntag, dem 31.03.2019 um 15.00 Uhr zu einem „Nachmittag mit Liedern von Reinhard Mey“ mit Frank Rehberg in die Mühle Kröpelin, Schulstr. 10 ein. Hören Sie Lieder wie „Über den Wolken“ oder „Gute Nacht Freunde“ und genießen Sie dabei Kaffee und Kuchen.

Eintritt: 2,00 €

0

Kabarett Unendliche Welten

Mecklenburg-Vorpommern: „Unendliche Weiten“

– Politisches Kabarett mit Christopher Dietrich

am Samstag, 16. März 2019, um 19.00 Uhr

in der Mühle in Kröpelin, Schulstr. 10

Politische
Satire über MV, Deutschland und die Welt – für Einheimische und vor
allem für Gäste! Mit „Unendliche Weiten“ hat  Christopher Dietrich vom
bekannten Rostocker Kabarett DIETRICH & RAAB den erfolgreichsten
satirischen MeckPomm-Reiseführer seit Erfindung dieses Bundeslands
vorgelegt. Genauso amüsant und bissig ist auch das passende
Bühnenprogramm! Pointiert und hochaktuell porträtiert Dietrich Regionen,
Menschen und die Politik dieses tapferen Landes im Osten, in dem
morgens die Sonne auf- und abends die Werft untergeht. Doch das Programm
blickt weit über die Landesgrenzen hinaus: ob „Wir können alles – außer
Hochdeutsch“ in Baden-Württemberg, Bundeswehr im Mittelmeer oder
Atomtransport in der Ostseefähre – alles hat auf verblüffend komische
Weise mit M-V zu tun.

Eintritt: VVK 14,00 €, AK 17,00 €

VVK in der Stadtbibliothek und in der Mühle zu den jeweiligen Öffnungszeiten, tel. 038292-541 (Herr Schwarz), per mail an: muehlenverein-kroepelin@gmx.de

Veranstalter: Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e. V., Schulstr. 10, 18236 Kröpelin, www.muehlenverein.jimdo.com