Aktuelle Meldungen
0

Oktoberfest mit dem KKV 81e.V. am 15.10.2016 in der AULA

O’ zapft is! So heißt es wiederholt auf dem Oktoberfest des Kröpeliner Karneval Vereines!

dsc_8297
In diesem Jahr wird die Party in der Aula (Schulstraße in Kröpelin) stattfinden. In den neuen Veranstaltungsräumen laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren und das Ergebnis sieht vielversprechend aus. Schließlich soll für unsere Gäste in Dirndl und Lederhosen ein Oktoberfestambiente geschaffen werden. Überzeugt euch selbst und seid dabei!
Neben zünftiger Partymusik, aufgelegt durch DJ Rainer Pust, wird es urige Oktoberfestspiele geben bei denen die Gäste ihr Geschick unter Beweis stellen können. Natürlich werden auch unterhaltsame Showeinlagen geboten. Alles in allem wird das eine „sauguade“ Party.

Da das Kartenkontingent begrenzt ist, empfehlen wir jedem, sich rechtzeitig eine Karte (Eintritt 13,-€) zu besorgen!

  • Kartenvorverkauf ab dem 26.09.16 bei FRAMM Bürotechnik in Kröpelin, Auf dem Parkplatz

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Der Elferrat

0

Vernissage „Schönheit um mich herum“

Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e. V. lädt am Sonntag, 25. September 2016 um 14.30 Uhr zu einer Vernissage in die Mühle Kröpelin ein.

Herr Eberhard Karl Brenner aus Reinshagen stellt seine Bilder unter dem Titel „Schönheit um mich herum“ vor. Es handelt sich um Stilleben, Bilder mit Blumen- und Ostseemotiven gemalt mit Pastellkreise oder Acrylfarben.

Eintritt: frei

Die Ausstellung „Schönheit um mich herum“ ist dann während der Öffnungszeiten der Mühle bis November 2016 zu besichtigen.

0

„6 Monate am Ende der Welt“

Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e.V. lädt am Sonnabend, dem 24.09.2016 um 19.00 Uhr zu einem Multimedia Vortrag über Neuseeland in die Mühle Kröpelin ein.

Was für viele junge Leute fast schon selbstverständlich ist, eine längere Zeit im Ausland zu leben war für Regine Grzech (57) lange Zeit ein Traum. Von Ende Oktober 2013 bis Ende April 2014 konnte sie sich diesen Traum erfüllen. Sie unterbrach ihre Arbeit im Bad Doberaner Stadtmuseum und flog für 6 Monate als Rucksacktouristin nach Neuseeland um zu arbeiten und zu reisen und mit den Einheimischen zu leben. Über eine Organisation für freiwillige Arbeit in der ökologischen Landwirtschaft fand sie Aufnahme bei 15 verschiedenen Gast- und Arbeitgebern. Für 4 bis 5 Stunden Hilfe in Haus, Garten oder Landwirtschaft gab es freie Kost und Unterkunft. Schon allein die Erfahrungen bei den sehr unterschiedlichen Gastgebern war die Reise wert. Dazu kommen viele tolle Wanderungen und Bootstouren. Höhepunkt war die Begegnung mit zwei Orcawalen in einem kleinen Kanu in einer wunderschönen Ozeanbucht. Diese Art zu reisen bringt viel Einsicht in das Leben, die Natur und Kultur dieses ganz eigenen Inselstaats. Regine Grzech nimmt sie mit auf ihre 6 monatige Reise.

Eintritt: 5,00 €

0

Eine Reise, paradiesisch

„Eine Reise, paradiesisch“ eine Lesung in der Mühle in Kröpelin am Sonntag, 2. Oktober 2016, um 14.30 Uhr von und mit der Autorin, Frau Sabine Wolff aus Wildau

Es war einmal, ich gewann einen Reisegutschein in Höhe von 50,00 €. Damit fing meine Arbeit als Autorin an. Zunächst buchte ich einen 15- tägigen Urlaub in ein mir noch unbekanntes Land. Daraus wurden 4 Monate, die mein Leben total veränderten.

Es war unheimlich interessant, was dieses Land alles zu bieten hat. Orangenbäume, Goldrausch, Immobilien, das Wetter, Geschäfte und ein unendlich weites Meer …
Lassen Sie sich einfach überraschen und neu inspirieren. Sie werden mit anderen Augen sehen. Seitdem sind viele veröffentlichte und unveröffentlichte Geschichten und Gedichte sowie Bücher entstanden.

Eine Lesung mit anschließender Gesprächsrunde, Gedankenaustausch und Bücherverkauf mit persönlicher Widmung sind vorgesehen.

Eintritt:2,00 €

0

Neuseeland von und mit Regine Grzech

6 Monate am anderen Ende der Welt

Der „Förderverein Kröpeliner Mühle“ e. V. lädt am 24. September, um 19.00 Uhr, zu einem Vortrag über Neuseeland von und mit Regine Grzech ein.

Was für viele junge Leute fast schon selbstverständlich ist, eine längere Zeit im Ausland zu leben war für Regine Grzech (57) lange Zeit ein Traum. Von Ende Oktober 2013 bis Ende April 2014 konnte sie sich diesen Traum erfüllen. Sie unterbrach ihre Arbeit im Bad Doberaner Stadtmuseum und flog für 6 Monate als Rucksacktouristin nach Neuseeland um zu arbeiten und zu reisen und mit den Einheimischen zu leben. Über eine Organisation für freiwillige Arbeit in der ökologischen Landwirtschaft fand sie Aufnahme bei 15 verschiedenen Gast- und Arbeitgebern. Für 4 bis 5 Stunden Hilfe in Haus, Garten oder Landwirtschaft gab es freie Kost und Unterkunft. Schon allein die Erfahrungen bei den sehr unterschiedlichen Gastgebern war die Reise wert. Dazu kommen viele tolle Wanderungen und Bootstouren. Höhepunkt war die Begegnung mit zwei Orcawalen in einem kleinen Kanu in einer wunderschönen Ozeanbucht.
Diese Art zu reisen bringt viel Einsicht in das Leben, die Natur und Kultur dieses ganz eigenen Inselstaats. Regine Grzech nimmt sie mit auf ihre 6 monatige Reise.
Eintritt: 5,00 €

0

Prost Kröpelin! Auf die Mühle!

In diesem Spezialprogramm legt der Kabarettist Michael Ruschke seinen programmatischen Schwerpunkt vor allem auf das große Jubiläum der Kröpeliner Mühle!

Mit Spaß, Humor und Musik geht es rund um das Thema Mühle – Müller – Mehl in Kröpelin, der heimlichen Hauptstadt von MV. Mit dabei sind beliebte und überraschende Überraschungsgäste und es gibt natürlich tiefe Einblicke zur aktuellen politischen Lage!

Freuen Sie sich auf dieses Kulturhighlight am 12. November um 19 Uhr direkt in der Kröpeliner Mühle und wenn Sie eine Karte bekommen, haben Sie ja schon mal Mehl gehabt!

Eintritt: VVK 12,00 € / AK 15,00 €

0

25 Jahre Partnerschaft Hude Kröpelin

Die Partnerschaft zwischen Hude umd Kröpelin wurde mit Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde am 03.10.1991 besiegelt. Schon im Jahre 1990 wurden in den politischen Gremien beider Partner die Beschlüsse gefasst. In diesem Jahr gibt es diese Partnerschaft 25 Jahre. Die Gemeinde Hude hat dies mit einem Festakt anlässlich des Bestehens der Partnerschaft gefeiert. Aus Kröpelin reiste eine 3-köpfige Delegation an, um daran teil zu haben.

Hude

Hier eine kleine Presseschau der lokalen Presse inkl Bilderstrecke:

NWZ Online – Jubiläum wird gemeinsam gefeiert

NWZ Online – Hude und Kröpelin feiern 25 Jahre Partnerschaft

0

BelCanto Sommerkonzert

Am Freitag den 26.08.2016 ab 20.00 Uhr findet das BelCanto Sommerkonzert im Klangatrium in Schmadebeck statt. Kartin im VVK 18,00 EUR, Abendkasse 20,00 EUR. Die Karten sind erhältlich in Birgit’s Haarstudio in Kröpelin.

Schlagwörter: