Aktuelle Meldungen
0

Herr Schmidt und die verschwundenen Bücher

In diesem Winterferien ist in unserer Stadtbibliothek wieder ein Film in Zusammenarbeit mit den Medientreckern entstanden.

Der Superschurke Dummmän klaut alle Bücher aus der Bibliothek in Kröpelin – was nun? Zum Glück gibt es Biboman, Bibogirl und die Onleihe.

Zehn Kinder aus Kröpelin drehten mit dem Medientrecker rok-tv Rostock und unserem Kooperationspartner Grundschule „Am Mühlenberg“, in den Winterferien 2019, einen Film über Bücher und die Onleihe!

Den Film kann man sich hier anschauen: https://mmv-mediathek.de/play/26806-herr-schmidt-die-verlorenen-buecher.html

0

Lesezeit 2019

Am Mittwoch den 27.03.2019 liest die pensionierte Studienrätin Frau Adelheid Krüger aus Rerik um 19.30 Uhr in der Kröpeliner Mühle.

0

Liedernachmittag in der Kröpeliner Mühle

Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e.V. lädt am Sonntag, dem 31.03.2019 um 15.00 Uhr zu einem „Nachmittag mit Liedern von Reinhard Mey“ mit Frank Rehberg in die Mühle Kröpelin, Schulstr. 10 ein. Hören Sie Lieder wie „Über den Wolken“ oder „Gute Nacht Freunde“ und genießen Sie dabei Kaffee und Kuchen.

Eintritt: 2,00 €

0

Kabarett Unendliche Welten

Mecklenburg-Vorpommern: „Unendliche Weiten“

– Politisches Kabarett mit Christopher Dietrich

am Samstag, 16. März 2019, um 19.00 Uhr

in der Mühle in Kröpelin, Schulstr. 10

Politische
Satire über MV, Deutschland und die Welt – für Einheimische und vor
allem für Gäste! Mit „Unendliche Weiten“ hat  Christopher Dietrich vom
bekannten Rostocker Kabarett DIETRICH & RAAB den erfolgreichsten
satirischen MeckPomm-Reiseführer seit Erfindung dieses Bundeslands
vorgelegt. Genauso amüsant und bissig ist auch das passende
Bühnenprogramm! Pointiert und hochaktuell porträtiert Dietrich Regionen,
Menschen und die Politik dieses tapferen Landes im Osten, in dem
morgens die Sonne auf- und abends die Werft untergeht. Doch das Programm
blickt weit über die Landesgrenzen hinaus: ob „Wir können alles – außer
Hochdeutsch“ in Baden-Württemberg, Bundeswehr im Mittelmeer oder
Atomtransport in der Ostseefähre – alles hat auf verblüffend komische
Weise mit M-V zu tun.

Eintritt: VVK 14,00 €, AK 17,00 €

VVK in der Stadtbibliothek und in der Mühle zu den jeweiligen Öffnungszeiten, tel. 038292-541 (Herr Schwarz), per mail an: muehlenverein-kroepelin@gmx.de

Veranstalter: Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e. V., Schulstr. 10, 18236 Kröpelin, www.muehlenverein.jimdo.com

0

Bauamtsleiter gesucht

Die Stadt Kröpelin hat aktuell die Stelle des Bauamtsleiters / der Bauamtsleiterin frisch ausgeschrieben. Näheres kann man hier:

https://www.stadt-kroepelin.de/wp-content/uploads/2019/02/20190131_Ausschreibung-Bauamtsleiter_Neu.pdf

finden.

0

Kröpelin liest

Auch im Jahr 2019 wird die erfolgreiche Veranstaltung Kröpelin liest wieder fortgesetzt. Am 23.01.2019 um 19.30 Uhr wird Frau Dietlind Schuster die Veranstaltungsreihe in der Kröpeliner Mühle im Jahr 2019 eröffnen. Der Eintritt beträgt 2,- EUR.

0

Tannenbaum verbrennen

Die Kröpeliner Gemeindewehr veranstaltet am Samstag den 12.01.2019 ab 18.00 Uhr an der Feuerwehr in Kröpelin das alljährliche Tannenbaumverbrennen. Für das leibliche Wohl vor Ort wird gesorgt. Aus diesem Grunde wird die Gemeindewehr Kröpelin am Mittwoch den 09.01.2019 im Stadtgebiet der Stadt Kröpelin Tannenbäume einsammeln.

0

Lampionumzug der AWO Kita Pusteblume

Wie in der AWO Kita Pusteblume mitgeteilt wird, findet am Freitag den 16.11.18 um 17.00 Uhr wieder der traditionelle Lampionumzug der AWO Kita statt. Start ist um 17.00 Uhr an der Kröpeliner Feuerwehr in der Schulstraße. Begleitet wird der Umzug wieder die Gemeindefeuerwehr Kröpelin. Ziel ist die AWO Kita, wo dann wieder ein Lagerfeuer entzündet werden soll. Vor Ort an der Kita wird dann auch fürs leibliche Wohl gesorgt.