„Ach, Du liiiebe Weihnachtszeit“ von und mit Dorit Gäbler

„Ach, Du liiiebe Weihnachtszeit“ von und mit Dorit Gäbler

Am Samstag, 2. Dezember 2017, um 19.00 Uhr in der Mühle in Kröpelin, Schulstr. 10, 18236 Kröpelin

Dieses eineinhalbstündige Programm ist ein fröhliches Beisammensein. Im Kontrast zu „Oh Tannenbaum“ steht die wenig feierliche Klage eines von der Umwelt geschundenen heutigen Tannenbaumes.

Der grimmige dreinschauende Weihnachtsmann bringt zwar mürrisch, aber doch brav alles, was man gar nicht verdient hat … (und Singles bescheren sich mit Geschick einen Weihnachtsmann ganz für sich allein).

Neben der Erzählung vom innig ersehnten roten Puppenwagen steht die Frage, ob die ganze Schenkerei Sinn macht, wenn man doch nur Ramsch in den Kaufhäusern sieht obwohl man doch mit sooo viel Liebe schenken wollte …Eine Mischung aus Besinnlichkeit, Spaß und Erinnern an die eigene Kinderzeit! (… und ganz ohne Erotik darf das Fest der Liebe doch auch nicht begangen werden, oder???)

Veranstalter: Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e. V., Schulstr. 10, 18236 Kröpelin

Karten: VVK 13,00 €, AK 16,00 € VVK nur in der Mühle, Tel. 038292-82808 Frau Reichler, 038292-82808 Frau Oberüber, per mail an muehlenverein-kroepelin@gmx.de

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +