Aus K… wird wieder Karat und nun sind alle Plakate falsch

Heute unterlag die Witwe von Herbert Dreilich dem ehemaligen Frontmann von Karat im Rechtsstreit. Nun darf sich die Band K… mit dem Sohn von Dreilich, Claudius Dreilich, wieder Karat nennen. Leider sind nun alle Werbeplakate falsch. Karat wird beim diesjährigen am 6. Juli 2007 in auftreten.
Als Vorband tritt die Schülerband Jorinda aus Dömitz bei Ludwigslust auf. Dann kommt „Breaker“ aus Rostock im Vorprogramm, welche urwüchsige Rockmusik spielen und ab 22. Uhr wir Karat auf der Bühne zu sehen sein.

Schlagwörter: ,

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +