Benjamin Nolze – Ick wundere mich über gar nüscht mehr

Am Sonntag, 23. April 2017, um 15.00 Uhr tritt Herr Benjamin Nolze, der Schweriner Schauspieler und Radiomoderator (NDR 1 – Radio MV), in der Kröpeliner Mühle auf. Herr Nolze hat sich vorwiegend unserer schönen plattdeutschen Sprache verschrieben.
Bekannt vom Ohnsorg-Theater, der Fritz-Reuter-Bühne Schwerin sowie als Moderator bei NDR1 – Radio MV ist er seit vielen mit eigenen plattdeutschen Programmen in Norddeutschland unterwegs.
„Ick wundere mich über gar nüscht mehr“ unter diesem Motto singt und erzählt der Mecklenburger Künstler für und mit seinem Publikum in gekonnter Art und Weise. Einen bunten Strauß aus Hochdeutsch und Plattdeutsch, Heiter und Besinnlich mit Liedern und Geschichten von Otto Reuter über Rudolf Tarnow bis hin zu Konstantin Wecker hat er dazu gebunden.

Karten: VVK 10,00 €, AK 13,00 €

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +