Bundesstraße wird gesperrt

Die B 105 wird, zwischen Kröpelin und , ab Ende April halbseitig gesperrt, gab das Straßenbauamt in Güstrow bekannt. Es gibt anscheinend Risse in der Fahrbahn und die Mittelnaht ist teilweise offen. Die Bauzeit soll rund 3 Monate betragen, während dieser Zeit wird die Strecke halbseitig gesperrt.

Schlagwörter: ,

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 40 Jahren in Kröpelin, inzwischen Bürgermeister der Stadt Kröpelin Profil bei Google +