Dauerbeschallung zum G8 Gipfel auf dem Markt

Kröpelin wird auch bei den Protesten rund um den Gipfel nicht aussen vor bleiben. Gerade durch seine perfekte Laage, mit der Nähe zur und zur Autobahn ist es Ideal. Deshalb ist G8 Gipfel ist auf dem Marktplatz eine dreitägige Dauerkundgebung geplant. Thematisch ist das Ganze Gegen globale Ausbeutung, Rassismus und Herrschaft – Gerechtigkeit und für eine Globalisierungskritik ohne Nazis, ausgelegt.
Für diese wird vom 5. bis 7. Juni ein Drittel des Marktplatzes gesperrt. Die Gegner wollen dort ein Zelt mit Transparenten und Plakaten aufbauen, ein Infomobil aufstellen und eine Verstärkeranlage mit Megafon für Ihre Aktionen einsetzen. Weiterhin soll es Zwischenkundgebungen, verschiedene Plakataktionen, viel Musik und organisierte Redebeiträge geben, die noch in den Detail-Planungen stecken. Ab 22 Uhr wird es allerdings ruhig werden,es wurden bis 6 Uhr strenge Auflagen erteilt

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +