Die Antwort ist gefunden

Die Antwort ist endlich gefunden, oft schon wurde von Bürgern das spöttisch festgestellt, das unser Satzungsrecht ja keinen Bürger zugänglich sei, vergleichbar zu anderen Gemeinden sucht man es auf der Stadtwebseite vergebens. Die wahrscheinliche Antwort dafür fand nun die Ostseezeitung in Ihrem Artikel „ räumt zwischen Satzungen auf“, aus dem hervorgeht das während eines Termins mit der Kommunalaufsicht festgestellt wurde, dass einige Papiere überholt werden müssen. Es bleibt dann nur zu hoffen, das im Nachgang die neuen Satzungen auch auf der Webseite veröffentlicht werden.

Schlagwörter: ,

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +