Dinglichkeitssitzung der Stadtvertretung

Am Donnerstag, den 12. Mai findet um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses die 14. öffentliche Stadtvertretersitzung der Stadt Kröpelin (Dringlichkeitssitzung) mit Einwohnerfragestunde statt. Die der am 12. Mai ist gemäß § 1 Abs. 2 der Geschäftsordnung der Stadt Kröpelin dringlich, weil unaufschiebbare Entscheidungen zu treffen sind, wie den entsprechenden Beschlussvorlagen zu entnehmen ist.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Stadtvertretervorsteher
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Sitzung, Feststellung der
    Anwesenheit, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Einwohnerfragestunde
  4. Änderungsanträge zur Tagesordnung
  5. Billigung der Sitzungsniederschrift der vorangegangenen der
    (öffentlicher Teil)
  6. Beschluss-Nr. STV 145-14/
    Vergabe über die Nutzung von kommunalen Dächern mit Photovoltaikanlagen (Schulkomplex und Bauhof/FFw)
  7. Beschluss-Nr. STV 146-14/
    Erarbeitung eines Nachtragshaushaltes für das Jahr
    Fraktion DIE LINKE
  8. Beschluss-Nr. STV 147-14/
    Rückübertragungsansprüche für die
    Fraktion DIE LINKE
  9. Anfragen Anregungen, Informationen der und Mitglieder der
    Ortsteilvertretungen
  10. Schließung des öffentlichen Teils der
  11. Fakultativer Teil der

  12. Eröffnung des nichtöffentlichen Teils der
  13. Änderungsanträge zur Tagesordnung
  14. Billigung der Sitzungsniederschrift des nichtöffentlichen Teils der vorangegangenen
    der
  15. Anfragen, Anregungen, Informationen der
  16. Schließung des nichtöffentlichen Teils der

Dr. Jürgen Borchardt
Stadtvertretervorsteher

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 40 Jahren in Kröpelin, inzwischen Bürgermeister der Stadt Kröpelin Profil bei Google +