Dorfrock ein Erfolg

Der Dorfrock von gestern Abend war ein voller Erfolg. Red Poison, Karussell und Black Rosie begeisterten das Publikum. Auch Petrus muss ein Dorfrock Fan sein und so hatten alle gestern Abend einen herrlichen Sommerabend, was sicher auch die Gastwirte erfreute. Laut aktueller Tagespresse sollen rund 1000 Besucher dabei gewesen sein. Als erstes war die Schülerband Red Poison auf der Bühne und man muss ehrlich sagen die Jungs waren sehr gut, sie beherrschten Ihre Instrumente. Danach folge in alter Qualität Karussell und im Anschluss dann die Mädels von Black Rosie, welche nochmal so richtig einheizten. Dem Verein Land-Projekt-Gemeinschaft Hügelland e.V. kann man einfach nur Danke sagen, für diesen Abend.

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +