Ein Lacher kommt selten allein

Die Carl-Malchin-Gesellschaft Kröpelin lädt am Donnerstag, den 14. Mai um 19.30 Uhr in den Kröpeliner Rathaussaal ein.
Die Gäste erwartet Hans-Peter Hahn mit seinem Programm „Ein Lacher kommt selten allein“, wo quer Beet Aktuelles und Vergangenheit auf die Schippe genommen wird. Der Eintritt beträgt 8 Euro.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +