Ein Lacher kommt selten allein

Die Carl-Malchin-Gesellschaft Kröpelin lädt am Donnerstag, den 14. Mai um 19.30 Uhr in den Kröpeliner Rathaussaal ein.
Die Gäste erwartet Hans-Peter Hahn mit seinem Programm „Ein Lacher kommt selten allein“, wo quer Beet Aktuelles und Vergangenheit auf die Schippe genommen wird. Der Eintritt beträgt 8 Euro.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 40 Jahren in Kröpelin, inzwischen Bürgermeister der Stadt Kröpelin Profil bei Google +