Ein Paradis für Falschparker

Hierbei handelt es sich um einen eingesandten Beitrag:

Wozu steht eigentlich der Parkscheinautomat auf dem Markt und wozu gibt es in der Stadt Einschränkungen der Parkzeit? Es kontrolliert ja doch keiner. Brauch Kröpelin diese Einnahmen nicht mehr? Es wissen viele, das es einen Nachfolger von unserer alten Politesse gibt, nur gesehen hat ihn noch keiner. Ist es im Sommer zu warm? Denn ist es wahrscheinlich im Herbst zu windig. Alle anderen Städte um uns herum achten sehr auf die Parkordnung, nur wir haben es anscheinend nicht nötig. Ich möchte auch keinem mein Geld in den Rachen werfen, aber die absolute Freiheit die gerade in Kröpelin „gefeiert“ wird, nimmt echt Ausmaße an und die Leute parken kreuz und quer und haben damit nicht mal mehr das Gefühl was schlechtes zu tun, denn es mahnt ja keiner ab.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +