„Flügelsang“ in der Mühle in Kröpelin

Der Förderverein „Kröpeliner “ e.V. lädt zu einem Musiknachmittag bei Kaffee und Kuchen am Sonntag, dem 17. Juli 2016 um 14.30 Uhr in die Kröpelin ein. Der Eintritt ist frei.
Im März 2013 gründete Daniel Wahren sein Ensemble „Flügelsang“ und machte es sich zur Aufgabe, europäische Mühlenlieder und Sagen zu sammeln und aufzuführen.
Sie fanden viele Mühlenlieder von der Renaissancezeit bis zur Popmusik. Die Musik von Flügelsang schlägt damit eine Brücke zwischen traditioneller Musik und modernen Einflüssen. Seit 2014 gibt Flügelsang in Mühlen und schönen Orten Konzerte und begeistert das Publikum mit ihrer handgemachten Musik zwischen Volks- , Folk- und Popmusik.
Begleiten Sie uns auf der Entdeckungstour in…..die spannende Welt der Mühlen!

Schlagwörter: ,

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +