Gemeindereform

Kürzlich griff ich eine Meldung der Ostseezeitung auf, dass vom Landtag die Eckpunkte für die nächste Gemeindereform beschlossen wurde. Thomas stellte per Kommentar , dass dies nicht stimmen konnte und er hatte Recht. Es gab lediglich eine Änderungsmitteilung zur 62. der Enquete-Kommission. Diese Mitteilung befasst sich mit der aktuellen Bestandsmeldung an kommunalen Körperschaften und die Eckpunkte der Gemeindestruktur in . Für uns interessant, diese Eckpunkte sehen vor, das eine amtsfreie, selbstverwaltete Gemeinde mindestens 5000 haben sollte.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 40 Jahren in Kröpelin, inzwischen Bürgermeister der Stadt Kröpelin Profil bei Google +