Gemeindewehrführer zurückgetreten

Auf der Jahreshauptversammlung der Kröpeliner Feuerwehr gab der 1. stellv. Bürgermeister Rüdiger Kropp bekannt, das der Gemeindewehrführer Roland Bull mit sofortiger Wirkung zurückgetreten ist und auch nicht mehr der Einsatztruppe zur Verfügung steht.

Weitere Informationen zu den Grußworten und vergebenen Auszeichnungen auf der Jahreshauptversammlung kann man hier finden.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +