Hallenkreismeister wird ermittelt

Morgen wird es spannend. Die letzten acht Mannschaften aus dem Kreisfußballverband ermitteln ihren 26. Hallenkreismeister.

26 Mannschaften der Kreisliga (KL) und Kreisklasse (KK) haben an den Vorrundenturnieren teilgenommen. 72 Turnierspiele wurden ausgetragen, um die Teilnehmer für die Finalrunde zu ermitteln. Folgende acht Mannschaften haben sich für diese Finalrunde qualifiziert:

  • 1. FC „Obotrit Bargeshagen
  • TSG Neubukow II
  • FSV Kühlungsborn II
  • SV Klein Belitz
  • FSV Rühn II
  • II
  • SV Parkentin
  • Bastorfer SV

Der Turnierbeginn ist um 9 Uhr in der Sporthalle Kröpelin in der Schulstraße. Gegen Mittag wird der neue Kreismeisterschaft gekührt sein.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +