Hundehalter aufgepasst.

Die Stadt Kröpelin informiert, gemäß § 14 Hundesteuersatzung der Stadt Kröpelin vom 25.05.2005 sind Hundehalter dazu verpflichtet Ihren Hund beim Steueramt der Stadt Kröpelin anzuzeigen. Zuwiderhandlungen können mit Ordnungswidrigkeiten geahndet werden.
Die Stadt Kröpelin gewährt Hundehaltern die Möglichkeit bis 31.12.2015 nicht angemeldete Hunde ohne Festsetzung einer Geldbuße schriftlich oder mündlich anzumelden.
Ab Januar 2016 werden entsprechende Kontrollen durchgeführt und Verstöße gegen die Anzeigepflicht konsequent mit Festsetzung von Geldbußen geahndet.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +