Katastrophenschutzübung der Feuerwehr

Am Wochenende fand eine Übung des Katastrophenschutzes des Landkreises Bad Doberan statt. Auch die Kröpeliner waren daran beteiligt. Das Schreckenszenario war ein Waldbrand zwischen Hohen Niendorf und Bastorf. Weitere Informationen und Bilder auf der Webseite der Kröpeliner Feuerwehr.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +