Keine Eröffnung der Greenhouse School zum Schuljahr 2012/2013

Die Greenhouse School gGmbH und die Stadt Kröpelin haben ihre Hausaufgaben gemacht. Der Unterricht in der privaten weiterführenden Ganztagsschule hätte in der Klasse 5 mit dem neuen Schuljahr beginnen können. Die renovierten Räumlichkeiten in der Koppelschule warten auf die Schülerinnen und Schüler und die neue Lehrerschaft der Greenhouse School. Aufgrund von bürokratischen Hemmnissen, die weder von der Greenhouse School gGmbH noch von der Stadt Kröpelin zu verantworten sind, wird es aber leider in diesem Schuljahr nicht zur geplanten Eröffnung der kommen.
Die betroffenen Kinder und Eltern werden um Verständnis gebeten. Es ist nun mehr beabsichtigt, die Schule im Sommer 2013 zu eröffnen.
Die eingetretene Verzögerung bietet den Eltern, die ihre Kinder in die 5. Klasse im Jahr 2013 einschulen möchten, die Gelegenheit, die Anmeldung frühzeitig bis Februar 2013 vorzunehmen. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Hilla Pedersen unter folgender Adresse gerne zur Verfügung:

Greenhouse Schools gGmbH
An der Jägerbäk 4
18069 Rostock
Telefon: 0381/8070702
Telefax: 0381/8070760
Email: info@greenhouse-school.de
www.greenhouse-school.de

Pressemitteilung Greenhouse School GmbH & Stadt Kröpelin

Schlagwörter: ,

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +