Konzert auf dem Dreiseithof Schmadebeck

Am 21. Juni dieses Jahr wird die Scheune der Dreiseithofs der Familie Heinz in einen Konzertsaal verwandelt. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und der Deutschlandfunk veranstaltet die Musik-Reihe „Grundton D“ – Konzerte
für den Denkmalschutz. In diesem Rahmen wird das Ensemble „Bach, Blech & Blues“ mit zwölf Musikerinnen und Musikern ein Konzert in der Scheune des Dreiseithofs veranstalten. Die Erlöse solcher Veranstaltungen kommen in den neuen Bundesländern dem Wiederaufbau und Erhalt von bedrohten Baudenkmälern zugute. Karten kann man telefonisch unter 038292/782 85 reservieren.

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +