Kraftsport Lauchhammer – Kröpelin

Am 1. Wettkampftag der 1. Bundesliga im Kraftdreikampf unterlagen die Kröpeliner Kraftsportler knapp am Sonnabend ihren Gastgebern vom AC Lauchhammer. 1854 Punkte könnten die Sportler aus Lauchhammer in die Wertung bringen, die Kröpeliner Mannschaft holte 1748 Zähler. Hinsichtlich der Tatsache das 2 Kröpelin Sportler verletzungsbedingt pausieren mussten ein sehr gutes Ergebnis, so zeigte sich auch Michael Molgedey, Abteilungsleiter beim KSV, durchaus optimitisch.
Inoffizieller Tagessieger wurde Reiko Kruse, er könnte nach Absolvieren von Bankdrücken, Kniebeuge und Kreuzheben 504 Punkten vorweisen.
Der Neuzugang Krystian Slosarek konnte mit seinen 418 Punkten noch nicht überzeugen.

Schlagwörter: , ,

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +