Kraftsportergebnisse vom Wochenende

Die Kröpeliner Kraftsportler richteten am Wochenende den zweiten Wettkampftag der 1. Bundesliga im Kraftdreikampf aus: Mit an den Eisen, waren neben den Kröpeliner Kraftsportlern, der SV Motor Barth und der FSV Magdeburg. Die Kröpeliner Kraftsportler konnte sich mit 1826,6 Relativpunkten, den 2. Platz sichern. Den Tagessieg konnten die Athleten des SV Motor Barths mit 1897,34 Relativpunkten sichern. Die Lokalmatadoren konnten laut Presse wie gewohnt mit souveränen Leistungen überzeugen. Reiko Kruse bewältige 375 Kg in der Kniebeuge.
Laut Sektionsleiter Michael Molgedey ist diese Saison ein Abstieg kein Thema.

Schlagwörter: ,

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +