„Krisentag“

Hierbei handelt es sich um einen eingesandten Beitrag vom Gasthof Stadtholz.

Es ist soweit. Das Stadtholz feiert am 16.02.2009 einjähriges. Nach Höhen und Tiefen, positiven und negativen Kritiken sind wir noch da.
Wie allerorts üblich wollen wir nicht mit einem Glas Sekt aufwarten, sondern passen uns der momentanen Weltsituation mit einen „Krisentag“ an.
Dieser spiegelt sich natürlich nur in unserem Speiseangebot(nur am 16.02.2009) wieder. z.B. Arme-Leutesuppen 1,50€, Schnitzel komplett 5,00€, Kartoffelsalat mit Klops 2,00€, Getränke zwischen 1,00€ und 1,50€ usw…
Wir würden ins freuen, wenn dies den erhofften Zuspruch findet und bekannte und neue Gesichter zu uns führt.
Desweiteren möchten wir uns auf diesen Weg bei unseren treugebliebenen Gästen bedanken.

Gasthof Stadtholz

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +