Kröpelin verändert

Kröpelin verändert – zumindestens Nourreddine Semghoun, dem Torwart des VfB Lübeck, welcher im Vorbereitungsspiel gegen Kröpelin im Tor stand.

„Beim Vorbereitungsspiel in Kröpelin war der Boden extrem trocken und hart“, erzählt der 26-Jährige. „Deshalb habe ich mich entschlossen, eine lange Hose anzuziehen. Seitdem fühle ich mich darin sicherer.“

Quelle: Lübecker Nachrichten

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +