Kröpeliner Reiko Kruse gewinnt Silber bei der EM

Der Kröpeliner Reiko Kruse, amtierende Deutsche Meister im Kraftdreikampf, gewann am Mittwoch bei der Powerlifting-Europameisterschaft des GPC-Verbandes in Tschechien die Silbermedaille. Insgesamt bewältigte er 960 Kilogramm (410 kg Kniebeuge; 240 kg Bankdrücken; 310 kg Kreuzheben) und lag damit mit seinem ärgsten tschechischen Konkurrenten, Dan Dvorak, gleichauf. Da dieser aber ab 6,4 kg weniger auf die Waage brachte ging der EM-Titel an den Tschechen.
Geplant war auch der Start von Sektionsleiter Michael Molgedey, welcher sich aber leider vorher im Training verletzte und nur als Betreuer mit nach Tschechien reiste.

Schlagwörter: ,

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 40 Jahren in Kröpelin, inzwischen Bürgermeister der Stadt Kröpelin Profil bei Google +