Land unter in Kröpelin

Gestern Abend gegen 18 Uhr hieß es Land unter in Kröpelin. Nach sinnflutartigen Regenfällen gab es an zahlreichen Stellen, Probleme mit dem Regenwasser. Die Kameraden der Kröpeliner Feuerwehr waren im Dauereinsatz zwischen den Einzelnen „Brennpunkten“ Hauptstraße – Pferdemarkt – Strandstraße und Bützowerstraße. Im Bereich der Bützowerstraße lief der Stadtbach über, so das die Feuerwehr dort pumpen musste.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +