Langfinger schlugen erneut zu

Erneut haben Langfinger ihr Unwesen in Kröpelin getrieben. In der Nacht zu Mittwoch brachen Sie in den Landhandel in der Lagerstraße ein und ließen einen Rechner mitgehen. Drei in der Nähe parkende Busse wurde auch aufgebrochen. Man merkt es wieder es ist die dunkle Jahreszeit, da hilft nur Licht und viele offene Augen.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +