Manöver Schneeflocke

Wie schon in der Ostseezeitung und auf der Webseite der Kröpeliner Feuerwehr berichtet, hat die Grundschule Kröpelin, der Schulverein und die Feuerwehr Kröpelin gemeinsam das „Manöver Schneeflocke“ auf dem Gelände der Feuerwehr Kröpelin durch geführt.

Kurz nach 9:00 Uhr wurde Feueralarm in der Schule ausgelöst und die Schule geräumt.Danach ging es hoch zur Feuerwehr, wo sie bereits erwartet wurden. Auf dem Gelände der Feuerwehr mussten dann in Teams einzelne Aufgaben gelöst werden. Am Ende gab es dann einen warmen Erbseneintopf.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +