Michaelshof erweitert

Die Kröpeliner Werkstätten des Michaelshof eröffnen heute offiziell an einen neuen 22 x 6 m großen Anbau. Gekostet hat dieser 277000 EUR, welche mit 27.700 EUR von der Aktion Mensch unterstützt wurden. Der Anbau war nötig geworden, weil die Fördergruppe erweitert werden soll. Ingesamt arbeiten in den Kröpeliner Werkstätten 190 behinderte Menschen.

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +