Mitternachtsturnier um den Fedtke Cup

Gestern Abend fand das 11. Mitternachtsturnier des KSV 47 um den Fedtke Cup statt. Vor prall gefüllten Rängen, gab es guten Hallenfussball zu sehen. Knapp hätte es aus Kröpeliner Sicht eines der spannendsten Finale werden können. Im ersten Halbfinale konnten sich das KSV Team gegen die TSG Neubukow behaupten und zog ins Finale ein. Im 2. Halbfinale stand nur Hausi’s Dreamteam, welche gegen die Mannschaft der Doberaner SV antrat. Die Doberaner konnte sich mit einem Penalty Sieg durchsetzen und so bliebt das Kröpeliner Finale leider verwehrt. Im Finale konnte sich der Doberaner SV gegen Kröpelin mit 2:1 durchsetzen. Hausi’s Dreamteam könnte das Spiel um Platz 3 für sich entscheiden. Alles in allem ein schöner Abend. Weitere Informationen auf der KSV Seite.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +