OsterDROM

Am Sonnabend, 31. März, lädt der Verein „de DROM e.V.“ zum ersten Kröpeliner OsterDROM an und im Bahnhof ein. Von 15 bis 16 Uhr findet eine große Ostereiersuche statt (bei schlechtem Wetter im Bahnhof). Es gibt Kaffee und Kuchen, von 16 bis 17 Uhr werden Osterhasen gebastelt. Gegen 17 Uhr endet die Veranstaltung mit dem Eieraufschlagen und der Frage: „Wer hat das Überraschungsei?“

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +