„Rote Rosen für Mackie Messer“

Am Samstag, dem 30. Mai 2015 um 19.00 Uhr gastiert Dorit Gäbler mit ihren Programm „Rote Rosen für Mackie Messer“ in der Kröpeliner Mühle.

In Dorit Gäblers „kriminellem Chansonabend“ gibt es die unterschiedlichsten Geschichten, Menschen, die verbotene Dinge tun oder ganz zufällig in Verbrechen schlittern, die sie im Grunde niemals begehen wollten. Sich in einer Welt zu behaupten, für die wir nicht geschaffen wurden, verlangt eben außergewöhnliche Maßnahmen. Der Abend wird von D. Gäbler mit kabarettistischen Anmerkungen über kriminelle Energien verbunden und manchmal fällt sie tatsächlich vom Hocker, um Sie von demselben zu reißen. Ein vergnüglicher Abend, mit vielen Facetten, der auch noch gut anzusehen ist.

Der Eintritt kostet 12,00 EUR/Person. Karten sind im Vorverkauf in der Stadtbibliothek und in der Kramkiste in Kröpelin, Hauptstraße sowie an der Abendkasse erhältlich.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +