Sachbeschädigung in Kröpelin

Am vergangenen Wochenende waren buchstäblich die Idioten wieder los. Am Sonntag wurden im Stadtgebiet mehrere Sachbeschädigungen festgestellt. Auf dem Markt wurden die sechs Parkbänke aus ihren Verankerungen gerissen. In der Kleingartenanlage wurde ein Tor beschädigt, das Gehäuse eines Stromverteilerkastens und ein Grundstückszaun wurden ebenfalls beschädigt.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +