Schützenfest wie geplant oder nicht?

In einem Gespräch bin ich heute auf etwas aufmerksam gemacht, was vielleicht nicht jedem bewusst ist. In den letzten Tagen wurde oft darüber geschrieben, welche Auswirkungen der Gipfel wohl haben wird.
Die für den G-8-Gipfel eingerichtete Polizeigruppe „Kavala“ ist von der Landesregierung für die Zeit vom 25. Mai bis 15. Juni zur Versammlungsbehörde erklärt worden. Dies bedeute, dass in dieser Zeit alle Versammlungen in Landkreis Bad Doberan von der „Kavala“ genehmigt und betreut werden. Der jetzige Plan sieht vor, das das am Wochenende des 09. – 10.06. (direkt nach dem Gipfel) stattfinden soll. Ich bin mal gespannt, ob die Kavala das Kröpeliner schon genehmigt hat. Wenn ich näheres in Erfahrung gebracht habe, werde ich wieder hier berichten.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +