Schulstreik

Hierbei handelt es sich im einen eingesandten Beitrag von Herrn Winkler:

Manchmal hilft reden wirklich! Nach dem gestrigen Sturm der Entrüstung haben sich heute die Wogen geglättet. Zusätzlich zur Herausgabe detaillierter Informationen durch unsere zum Streik in der kommenden Woche, fand ein klärendes Gespräch zwischen Schulleitung und Eltern statt, auf dem sachlich über die Problematik diskutiert wurde.
Als wesentliche Punkte wurden herausgestellt, dass Teile des Lehrerkollegiums von ihrem Streikrecht Gebrauch machen, die Betreuung der Kinder aber am 03.02.2009 während der regulären Schulzeit garantiert ist. Dazu sollten alle Eltern das durch die Klassenlehrer mitgegebene Formular bis zum Freitag ausfüllen.
Als Konsequenz bleibt die Erkenntnis, dass rechtzeitiges Aufeinanderzugehen und frühzeitige Gespräche oftmals dazu beitragen, Probleme bereits vor deren Entstehung zu lösen.

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +