Seien Sie hilfsbereit!

Der Tourismus ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in MV, damit mit dies so bleibt sollte jeder daran mitwirken. Wenn Sie sich fragen wie, ganz einfach, seien Sie hilfsbereit! Zur Zeit sieht man viele Wagen mit auswärtigen Nummernschildern die durch unsere Straßen irren, fragen sie einfach wo sie hin wollen und erklären Sie ihnen den Weg. Oder man sieht Fahrradfahrer auf den Hauptverkehrsstrecken zum Strand, die meisten fahren da nicht, weil Sie lebensmüde sind, sondern weil Sie es nicht besser wissen. Diesen Fahrradfahrern kann man alternativ Routen aufzeigen. Und so gibt es tausende Beispiele wo man unseren Gästen helfen kann. Vielleicht mag bei den Gästen die Unterkunft oder ähnliches nicht positiv gewesen sein, aber an die freundlichen Mecklenburger erinnern Sie sich dann trotzdem gerne und kommen wieder.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +