„Sport statt Gewalt – Boxen statt Prügeln“

26. Schulmeisterschaft im Boxen

() Premiere für kleine Boxeleven: Am 7. November haben Nachwuchstalente die Möglichkeit, das in ihnen schlummernde Talent zu zeigen. Der PSV richtet an diesem Tag in der Scandlines Arena (Tschaikowskistraße)die 26. Schulmeisterschaften für Boxanfänger aus.

Unter dem Motto: „Sport statt Gewalt – Boxen statt prügeln“ dürfen interessierte Zehn- Dreizehnjährige mit Startkarte ab 14.30 Uhr den Ring besteigen.. Auch Mädchen können sich in diesem Jahr dieser Herausforderung stellen.
Ab 16. 00 Uhr finden die einzelnen Wettkämpfe statt – Eltern, Großeltern. Lehrer und Freunde sind herzlich eingeladen! Prominente Sportler wie z.B. Marita Koch haben ihr Kommen bereits zugesagt.
Im Foyer stellt stellt Holger Bausen Portraits bekannter Boxer aus.
In Vorbereitung auf die Schulmeisterschaften werden allen Schülerinnen und Schüler Trainingseinheiten in der Scandlines Arena angeboten.
Täglich zwischen 15.00 – 16.30 führen die Trainer Uwe Fox und Andre Haak die Nachwuchs-Boxer in das Box-ABC ein.

via Pressemitteilung PSV Rostock e.V.

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +