Sport vom letzten Wochenende

ü35 – FSV Kritzmow 3:1
I. Männer – Rostocker FC II 2:3 -> Spielbericht
II. Männer – TSG Neubukow II 0:1

Kraftsport

Am letzten Wochenende fanden in Herzberg die Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf statt. Reiko Kruse nahm vom Kröpeliner SV 47 Teil. Er startete in der Alterklasse M 40-44, Gewichtsklasse bis 125 kg. Bei der Kniebeuge stellte einen neuen Weltrekord mit 400 kg (345 kg vorher) ein. Im Bankdrücken gleich noch ein Weltrekord mit 235 kg (vorher 230 kg). Bei Kreuzheben erreichte er 270 kg, was ein Gesamtergebnis von 905 kg bedeutete. Dies Gesamtergebnis stellte wiederum ein neuen Weltrekord da.

Herzlichen Glückwunsch!

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +