Ortsteil Klein Nienhagen

Klein Nienhagen

Klein Nienhagen

Klein Nienhagen ist ein Ortsteil von Kröpelin. Die Gemeinde Klein Nienhagen gehörte zur ehemaligen Gemeinde Altenhagen, die sich am 13.06.2004 der Stadt Kröpelin angegliedert hat, so hat sich Klein Nienhagen im gleichen Zuge auch der Stadt Kröpelin angegliedert.
Die Verbundenheit zur ehemaligen Gemeinde Altenhagen wird dadurch deutlich, das gemeinsam mit Klein Siemen ein Ortsrat gebildet wird.
Klein Nienhagen ist fast der südlichste Ortsteil von Kröpelin, der Ortsteil liegt versteckt unweit der Landesstraße 10 in Richtung Satow.
Klein Nienhagen ist geprägt von einem idylischen dörflichen Charakter. Strukturell ist der Guthaus bewirtschaftet von der Familie Gloe der Mittelpunkt der Ortsteiles. Das Gutshof mit dem angeschlossenen Reiterhof lädt öfters zu verschiedenen Veranstaltungen ein.
Zum verweilen im Ort lädt der zentral gelegene Teich ein.

Haben Sie weitere Informationen aus Klein Nienhagen oder alte Bilder, Texte, Pläne und Geschichten aus diesem Ortsteil, dann schreiben Sie uns bitte an unter: info@kroepeliner.de