Stand-Up Comedy mit Dr. IBO

Der schwarze Goethe aus dem Senegal

Am Dienstag, 9. September 2014 um 19.00 Uhr in der Mühle Kröpelin findet folgende Veranstaltung statt:

„Senegalant-Saarkastisch“

Ibrahima Ndoffène Ndiaye – kurz „Ibo“ – ist Germanist, Allround-Künstler und ein wahrer Entertainer. Wortgewandt und schlagfertig spielt er gekonnt mit der deutschen Sprache, mit dem saarländischen Dialekt und dem „Schwyzer Dütsch“. In seiner Stand-Up Comedy gibt er harte aber herzliche und schwarze aber scherzliche Einblicke sowohl in europäische als auch in afrikanische Alltagsrealitäten.

„Senegalant-Saarkastisch“ hat er es genannt und trifft es damit ziemlich genau. Erleben Sie Ibo auf der Bühne, unfreiwillig komisch durch seine Körpersprache und einem Dialekt, der so gar nicht zum optischen Erscheinungsbild passt.
Also: „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?“ „Niiiieeemaaand!!!“ „…und wenn er kommt??“ „Dann gehen wir hin!“ Na dann!

Kartenpreis: 10,00 €

Kartenvorverkauf: in der Stadtbibliothek und in der Kramkiste, Hauptstr. Kröpelin

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +