Stolz auf Kröpelin

Ich muss sagen ich bin ein bisschen Stolz auf Kröpelin. Dem aufmerksamen Beobachter mag es ja nicht entgangen sein, das wir uns kurz vor der Landtagswahl befinden, zahlreiche Laternenmasten sind gepflastert mit einer Menge an Wahlplakaten. So ist es leider auch in Kröpelin so, das die NPD zahlreiche Laternenmasten zuplakatiert hat.
Wer nun tagtäglich den Kröpelin fährt, dem bietet sich seit Wochen ein spannendes Bild. Erst hingen die NPD Plakate, darauf folgten als passende Antwort Plakate von Storch Heinar, dem modeverrückten Storch, nähere Infos hier und hier. In den nächsten Nächten wurden dann die NPD Plakate zerstört, dann wurde seitens der NPD wieder plakatiert und die Storch Heinar Plakate wurden entfernt. In den nächsten Nächten wieder die von der NPD. So geht es schon einige Zeit. Inzwischen erscheint es mir, das teilweise die NPD Plakate sehr schnell verschwinden. Plakate anderer politischer Parteien scheinen von dem Phänomen aber nicht betroffen zu sein.

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +