„Tau Gast bi Köster Klickermann“ mit Hans-Peter Hahn

Kennen Sie Rudolf Tarnow und seinen Köster Klickermann? Dieser wohl berühmteste mecklenburgische Dorfschullehrer unterrichtete auf seine ganz eigene Art und Weise mit Mutterwitz und Humor, doch manchmal auch mit Strenge und Rohrstock. Sie werden das Gefühl haben, einen alten Bekannten zu treffen, wenn Sie erleben, wie Hans- Peter Hahn Gedichte von Tarnow vorträgt und spielt. Er scheint selber der Köster Klickermann zu sein. Sein Plattdeutsch versteht jeder.
Lassen Sie sich zurückversetzen in die „gaude olle Tied“ und genießen Sie diesen unterhaltsamen Theaterabend am Samstag den 14. Februar um 19.00 Uhr in der Kröpeliner .

Eintritt: 8,00 € VVK Stadtblibliothek und Kramkiste Kröpelin

Schlagwörter:

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +