Unbekannte setzen gestohlenes Auto in Brand

In der Nacht von Freitag zu Samstag, wurde zunächst die Löschgruppe Altenhagen und später dann die gesamte Gemeindewehr zu einem PKW Brand bei Klein Siemen gerufen. Dort stand ein in der vorherigen Nacht gestohlener PKW in Flammen. Da die Löschgruppe Altenhagen aufgrund des Ausfalls Ihres Fahrzeuges zur Zeit über kein Fahrzeug mit Löschwasser an Board vorfügt, war es notwendig weitere Kräfte zu alarmieren.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +