Vandalismus

Gestern früh erschrak so mancher Kröpeliner, zu mindestens wurde überall darüber gesprochen. Die NPD hatte ganz Kröpelin mit Wahlplakaten „zugepflastert“. In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag, kam es augenscheinlich zu Sachbeschädigung im Stadtgebiet, zu mindestens hing keines dieser Plakate mehr.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +