Verkehrskonzept wird dringend benötigt

Die kleine Umfrage zeigt es, ein Verkehrskonzept für Kröpelin wird dringend benötigt. Wie das aussehen kann, gilt noch zu erarbeiten. Ich persönlich bin für alle Gedanken, Wünsche und Vorschläge offen, um diese später in das Konzept mit einfließen zu lassen.
Es gab ja schon einige öffentliche Meinungsäußerungen zu dieser Thematik, zum Beispiel die Öffnung der Bahnhofsstraße. Ich persönlich finde diese Straße als „Querverbindung“ als sehr wichtig, man sollte hier Kosten und Nutzen abwägen. Als Nutzen ist hier aber nicht nur, wie beiläufig öffentlich erwähnt, eine Wegersparnis für Gewerbebetriebe zu sehen, sondern vielmehr auch die Steigerung der Lebensqualität für die Einwohner in den Straßen wo dieser Verkehr dann wegfällt. Ein gutes Beispiel dafür ist der landwirtschaftliche Verkehr der zeitweise bis in die späten Nachtstunden durch Kröpelin donnert.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +