Vernissage in der Kröpeliner Mühle

Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e.V. lädt am Sonntag, dem 22.04.2018, 15.00 Uhr zur Vernissage “ Vom Ostseestrand über Feld und Land“ in die Mühle Kröpelin ein.

Mit Acrylfarben gemalte Bilder zeigen die ländliche Region rund um Kröpelin. Die Heimat in ihrer idyllischen Vielfalt, mit den rauhen Küsten, natürlichen Stränden, Blumen, Felder und Wälder sowie den Sonnenuntergängen. Auch Modernes, ein Hauch von Abstraktem und Alles was Spaß am Spiel mit Farbe und Form bereitet, sind Themen der Bilder. Durch die Leidenschaft zur Ostsee und der Hobbymalerei versucht Frau Kaiser diese Schauspiele malerisch in Szene zu setzen. Vorlagen dazu gaben zum Anfang Fotos und Bilder, später Erinnerungen, Vorstellungen sowie Phantasien. Die Hobbymalerin Marion Kaiser ist 1954 in Kröpelin geboren und aufgewachsen. Schon als Schulkind zeichnete Marion Kaiser gerne. Sie ist Mutter von drei Kindern sowie Oma von drei Enkelkindern und zog 2001 nach Hamburg, wo Sie weiterhin in ihren Beruf Bankkauffrau tätig war. Erst gesundheitliche Probleme zwangen zur Pause. Durch die nötige Ruhe konnte ab 2011 die Hobbymalerei fortgeführt werden.

Der Eintritt ist frei.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +