Veronika Nitzsche Vernissage

Der Förderverein „Kröpeliner Mühle“ e. V. lädt zu einer Vernissage „Wo wir Zuhause sind“ am Sonntag, 19. März 2017 um 14.30 Uhr in die Mühle von Kröpelin ein. Ausgestellt werden Werke von Veronika Nitzsche. Es sind in ihrer ersten Ausstellung „ Wo wir zu Hause sind“ in der Kröpeliner Mühle ausschließlich Aquarelle zu sehen, die nach Motiven Mecklenburg / Vorpommerns in den letzten drei Jahren entstanden sind. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Mühle sonntags 14.30 – 17.00 Uhr bis zum 28. Mai 2017 zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +