Vollzeithebamme in Kröpelin

Ab Mai ist die Kröpeliner Hebamme Frau Wolfram, wieder in Vollzeit tätig. Nach Elternzeit und Studium, absolviert Frau Wolfram zur Zeit eine Zusatzqualifikation zur “Familienhebamme”. Somit wird meine herkömmliche Tätigkeit in der Vor- und Nachsorge von Schwangeren und Müttern erweitert um einen wichtigen Aufgabenbereich: das Begleiten von Familien mit besonderen Kriterien bzw. in besonderen Lebenslagen von Schwangerschaftsbeginn bis zur Vollendung des 1. Lebensjahres des Kindes. Diese Arbeit wird vom Gesundheitsamt unterstützt.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln. Profil bei Google +