Vortrag über den Enkeltrick

Der so genannte Enkeltrick ist eine besonders hinterhältige Form des Betrugs, der für Opfer oft existenzielle Folgen haben kann. Man kann dadurch hohe Geldbeträge verlieren oder sogar um die Lebensersparnisse gebracht werden.
Wer mehr darüber wissen möchte, hat die Möglichkeit sich am Dienstag, dem 17. Februar 2015 um 14.00 Uhr in der Kröpeliner Mühle, Schulstr. 10 zu informieren. Gesprächspartner ist Herr Manfred Both, Präventionsbeauftragter der Polizei. Der Eintritt ist frei.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Thomas Gutteck

Betreiber und Autor der meisten Artikel auf Kroepeliner.de. Lebt seit über 36 Jahren in Kröpelin, inzwischen als Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Kröpelin tätig. Mein Ziel ist es gemeinsam Kröpelin weiter zu entwickeln.

Profil bei Google +